Täglich gesunde und ausgewogene Kost als Schlüssel zu Ihrer persönlichen Gesundheit

Einkaufen und jeden Tag kochen sind Ihnen zu anstrengend geworden? Mit unserem Mahlzeitendienst «Essen auf Rädern» erhalten Sie gegen Vorbestellung von Montag bis Samstag täglich ein warmes Essen (Sonntag und Feiertag: kalt geliefertes Essen zum Aufwärmen).
Teller Mahlzeiten

«Jeden Tag zu kochen wurde mir langsam zu viel. Dank des Mahlzeitendienstes von Pro Senectute muss ich nicht auf Qualität verzichten und bewahre mir meine Gesundheit durch gesunde Ernährung.»

Der Mahlzeitendienst kann von Personen im AHV-Alter oder Personen, die Invalidenrente beziehen, in Anspruch genommen werden. Personen, die das AHV-Alter noch nicht erreicht haben und vorübergehend arbeitsunfähig sind, können nach Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses darauf zurückgreifen.

Montags bis samstags. An Sonn- und Feiertagen werden die Speisen kalt geliefert, d. h. in Schutzatmosphäre verpackt, damit sie leicht aufgewärmt werden können. Es können einzelne Mahlzeiten oder 365 Mahlzeiten pro Jahr bestellt werden.

Im Allgemeinen ist bei erstmaliger Inanspruchnahme des Dienstes aus organisatorischen Gründen 3–4 Tage im Voraus Bescheid zu geben, bei weniger Tagen wird situationsabhängig entschieden.

Von Ausnahmen abgesehen ist eine Mahlzeit 12 Stunden im Voraus abzubestellen.

Mahlzeiten warm:
Mindestbetrag CHF 11.-; Höchstbetrag CHF 18.-
Mahlzeiten kalt:
Mindestbetrag CHF 10.50; Höchstbetrag CHF 14.50

Die Kosten werden mit der kantonalen Verwaltung vereinbart und je nach Finanz- und Vermögenssituation des Antragsstellers /der Antragstellerin festgelegt.

Ehepartner erhalten eine Ermässigung von 25% auf die zweite Mahlzeit.

Wenn die verantwortliche Person Sie besucht, um unseren Dienst vorzustellen, sind folgende Unterlagen vorzulegen: Kopie der Tabelle über Ergänzungsleistungen (EL) oder Kopie der letzten Kantonssteuer «Calcolo dell’imponibile» (Berechnung der Bemessungsgrundlage).

Ergänzungsleistungs-Beziehende zahlen den Mindestbetrag für beide Mahlzeitarten (kalt und warm). Die Antragsteller haben auch die Möglichkeit, nichts vorzulegen und das ihnen übergebene Dokument gegenzuzeichnen. In diesem Fall kommt der Höchstbetrag zur Anwendung. Personen, die ausserhalb des Kantons wohnen, zahlen ebenfalls den Höchstbetrag.

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Bellinzonese

Telefon

Telefon
091 850 60 22

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Mendrisiotto

Telefon

Telefon
091 695 51 42

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Locarnese e valli

Telefon

Telefon
091 759 60 20

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Luganese

E-Mail

Telefon

Telefon
091 912 17 17

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Acquarossa

E-Mail

Telefon

Mobil
079 237 31 57

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti di Claro

E-Mail

Telefon

Mobil
079 657 10 52

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti di Faido

E-Mail

Telefon

Mobil
079 293 35 69

Firma

Pro Senectute

Name

Servizio pasti Biasca

E-Mail

Telefon

Mobil
079 625 08 14